Dell Inspiron Duo ab Januar

Dezember 23, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Dell 

Das neue Netbook Dell Inspiron Duo kann ab Anfang Januar 2011 im Handel erworben werden. Es handelt sich um eine Mischung aus einem Netbook und Tablet-PC. Das Display kann innerhalb eines Rahmens nach hinten gedreht werden. So wird aus dem Netbook mit nur wenigen Handgriffen ein Tablet, der mit den Fingern über den Touchscreen bedient werden kann.

Auf technischer Seite wurde mit einem 10,1 Zoll Display, einem 1,5 Gigahertz schnellen Intel Atom N550 DualCore-Prozessor, zwei Gigabyte DDR3-RAM Arbeitsspeicher, 250 GB Festplatte und einem Broadcom HD-Chipsatz ausgerüstet. Bei der Festplatte kann zwischen einer Kapazität von 250 und 320 Gigabyte gewählt werden.

Die Auflösung des Displays beläuft sich auf 1366*768 Pixel und mit der 1,3 Megapixel Webcam können Videochats oder Videotelefonate optimal geführt werden. Als Betriebssystem wurde Microsoft Windows 7 Home Premium auf dem Netbook-Tablet aufgespielt. Die Markteinführung des Dell Inspiron Duo mit 320 GB Festplatte kommt am 3.Januar 2011 für 579 Euro in den deutschen Handel.

MSI Megabook X320

Dezember 21, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: MSI Wind 

Das MSI Megabook X320 kann im Handel für rund 440 Euro erworben werden und bietet eine mittlere Akkulaufzeit. Das Netbook wurde mit einem 13,4 Zoll großen WXGA-Display, einem 1,6 Gigahertz schnellen Intel Atom Z530 Prozessor, 250 GB Festplatte, 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher, Webcam, Speicherkartenleser, zwei Lautsprechern, WLAN, Bluetooth und drei USB-Ports ausgestattet worden.
Read more

Chili Green Netbook Neo II

Dezember 20, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Das preisgünstige Chili Green Netbook Neo II kann im Handel für rund 274 Euro erworben werden und ist für Sparfüchse ein Geschenketipp zu Weihnachten. Der kleine Rechner wurde mit einem 10,1 Zoll TFT-Display, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher, WLAN, LAN, UMTS-Modul, 250 GB Festplatte, Webcam, Speicherkartenleser, Bluetooth,  Intel GMA 3150 Grafikchipsatz, einem 1,66 Gigahertz schnellen Intel Atom N450 Prozessor, VGA-Port und zwei Lautsprechern ausgestattet. Die Auflösung des TFT-Displays beläuft sich auf 1024*600 Pixel und es wurde eine LED-Hintergrundbeleuchtung verbaut. Als Betriebssystem läuft Microsoft Windows 7 Starter auf dem Rechner. Die Webcam bietet eine ausreichende Auflösung um Videochats oder Videokonferenzen durchführen zu können.

Der Arbeitsspeicher kann auf bis zu 2 Gigabyte RAM ausgebaut werden. Das integrierte UMTS-Modul ermöglicht es per UMTS mit hoher Bandbreite zu surfen und alternativ kann ein WLAN-Netzwerk oder LAN-Anschluss genutzt werden. Das Gewicht des Netbooks beläuft sich auf nur 1,1 Kilogramm. Wer ein preiswertes Netbook sucht, dem sei das Chili Green Neo II zum Kauf oder als Geschenk empfohlen.

Weihnachtstipp – Samsung NC10 Ecko Plus

Dezember 17, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Samsung 

Das Samsung NC10 Ecko Plus ist wegen seiner langen Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden ein empfehlenswertes Geschenk zu Weihnachten. Auf der technischen Seite wurde der Minirechner mit einem matten 10,1 Zoll WSVGA-Display, einem 1,6 Gigahertz schnellen Intel Atom N450 Prozessor, 250 GB Festplatte, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, Bluetooth 3.0, USB-Ports, WLAN und Webcam ausgestattet. Als Betriebssystem läuft Microsoft Windows 7 Starter auf dem Netbook. Die Auflösung des Displays liegt bei 1024*600 Pixeln und bietet eine HD-Darstellung.
Read more

Intel – Netbooks sorgen für dauerhafte Motivation in Schulen

Dezember 16, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Nach einer aktuellen Studie des US-Chipkonzerns Intel sorgt der Einsatz von Netbooks in Schulen für eine steigende Motivation bei den Schülern.  Die Studie “Individualisierter Unterricht mit Netbooks” wurde von der Universität Hamburg im Auftrag des Chipherstellers durchgeführt. Die Untersuchung fand im Schuljahr 2009 mit 452 Sekundärschülern aus 15 Sekundarschulen und Lehrkräften aus 26 Klassen statt.

Laut dem Studienergebnis sorgen die Netbooks für eine dauerhafte nachhaltige Motivation bei den Schülern. Das individuelle Lernen wird von den mobilen Minirechnern unterstützt. Der US-Konzern sieht die Bildung als einen entscheidenen Faktor in Bezug auf persönlichen und wirtschaftlichen Erfolg. Von den befragten Sekundarschülern zeigen sich 92 Prozent erfreut auf die Arbeit mit Netbooks.

Die Arbeit mit dem Minirechner würden rund 80 Prozeht im nächsten Schuljahr gerne fortsetzen. Den Schulen wird der Studie nach ein starkes Potenzial für die Individualisierung des Unterrichts geboten. Seit dem Jahr 2008 gibt es Netbooks und Intel unterstützt deren Einsatz in Schulen mit einer eigenen gestarteten Bildungsinitiative.

Doppelkern-Netbooks arbeiten schneller

Dezember 15, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Die Computerhersteller haben pünktlich zur Vorweihnachtszeit ihre ersten Netbooks mit Doppelkern-Prozessor auf den Markt gebracht. Die Preise belaufen sich auf 300 bis 480 Euro. Die Netbooks sind mit den Prozessoren Intel Atom N550 und Intel Atom N525 ausgestattet. Der Intel Atom N525 hat eine Taktfrequenz von 1,8 Gigahertz und kann so mehr Rechenaufgaben bewältigen als ein Singlecore-Prozessor. Beim Intel Atom N550 beläuft sich die Taktrate auf 1,5 Gigahertz.
Read more

HP Mini 5101 Netbook

Dezember 14, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: HP 

Das Netbook HP Mini 5101 kann im Handel für 359 Euro erworben werden und ist als Geschenk zu Weihnachten empfehlenswert. Technisch wurde der Minirechner mit einem 10,1 Zoll WSVGA-Display, einem 1,66 Gigahertz schnellen Intel Atom N280 Prozessor, WLAN, einem Intel GMA 950 Grafikchipsatz, LAN, Bluetooth, HSDPA, UMTS, 160 GB Festplatte, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und USB ausgestattet worden. Der Arbeitsspeicher kann auf bis zu 2 Gigabyte RAM erweitert werden und sorgt für eine spürbare Steigerung der Leistung.

Ein DVD-Laufwerk wurde nicht integriert und daher muss es extern angeschlossen werden. Als Betriebssystem läuft Microsoft Windows 7 Starter auf dem Netbook. Der eingebaute Grafikchipsatz Intel GMA 950 ist recht leistungsschwach und nur für einfache Anwendungen geeignet. Die Auflösung des Displays beläuft sich auf 1024*600 Pixel.

Im Netz kann per WLAN, UMTS, LAN und HSDPA mobil gesurft werden. Die Akkulaufzeit beläuft sich mit einer Akkuladung auf bis zu fünf Stunden. Als Weihnachtsgeschenk ist der HP Mini 5101 ein guter Kauftipp.

Samsung N145P Netbook

Dezember 10, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Samsung 

Das Netbook Samsung N145P kann im Handel für rund 278 Euro erworben werden und bietet eine gute Akkulaufzeit. Der Minirechner wurde mit einem 1,6 Gigahertz schnellen Intel Atom N450 Prozessor, 160 GB Festplatte, einem Intel GMA 3150 Grafikchipsatz, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und einem 10,1 Zoll Display ausgestattet. Die eingebaute Webcam bietet 0,3 Megapixel Auflösung und eignet sich für Videochats. Der 4in1-Speicherkartenleser verarbeitet alle bekannten Speicherkartenformate. Es stehen drei USB 2.0-Ports zur Verfügung. Der Arbeitsspeicher kann auf bis zu 2 Gigabyte RAM ausgebaut werden. Als Betriebssystem läuft Microsoft Windows 7 Starter auf em Netbook.
Read more

Acer Aspire One D255 bei Tchibo

Dezember 9, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Acer 

Die Einzelhandelskette Tchibo bietet ab dem 14.Dezember 2010 das Netbook Acer Aspire One D255 für 279 Euro im Onlineshop und den Filialen zum Kauf an. Das Netbook wurde mit einem 1,6 Gigahertz Intel Atom N450 Prozessor, einem 10,1 Zoll Display, einem Intel GMA 3150 Grafikchipsatz, 250 GB Festplatte, WLAN, 1 Gigabyte DDR3-RAM Arbeitsspeicher, Webcam, 2in1-Speicherkartenleser, VGA-Ausgang, drei USB-Ports, Mikrofon und Audioanschluss ausgestattet.
Read more

Google stellt Netbook vor

Dezember 8, 2010 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Der US-Suchmaschinenkonzern Google hat mit dem CR-48 sein erstes Netbook vorgestellt und wurde mit dem Betriebssystem Google Chrome OS ausgestattet. In wenigen Wochen soll der Minirechner an die Entwickler geliefert werden während Enkunden sich noch bis zum Jahr 2011 gedulden müssen. Das Betriebssystem basiert auf Linux und die Installation soll nur rund eine Minute dauern. Es wird in vier Schritten am Gerät angemeldet und beinhaltet die Einspeisung von Updates. Der Systemkern wird per Verified Boot in das Netbook integriert.
Read more

Nächste Seite »