Acer produziert weiter Netbooks

November 30, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Acer 

Der asiatische Computerhersteller Acer will weiterhin Netbooks produzieren und hat damit Gerüchten widersprochen, nach denen die Produktion angeblich eingestellt werden soll. Der Konkurrent Samsung verzichtet ab 2012 auf die Produktion von Netbook-Modellen mit 10 Zoll Display. Der verbleibende Markt wird dann von Asus und Acer bedient, die dann die Lücke welche Samsung gelassen hat dann schließen werden. Nach Angaben des Konzernchefs Scott Lin gegenüber dem Magazin DigiTimes seien die Netbooks mit 10 Zoll Displays weiterhin in Asien gefragt und deshalb soll trotz geringer Gewinnmargen an den hohen Stückzahlen festgehalten werden.
Read more

Netbooks und Grafiktreue

November 29, 2011 by admin · Leave a Comment
Filed under: Allgemein 

Der Computer Markt in Deutschland hat in den letzten Jahren gleich mehrere Neuerungen bekommen. Zum einen wurden die Tablet PCs auf den Markt gebracht, zum anderen kamen Netbooks auf den Markt. Dabei weiß man heute noch nicht wirklich, ob die leistungsfähigen Netbooks in der näheren Zukunft die Laptops ablösen können.

Was man aber jetzt schon erkennen kann, ist, dass einige Netbooks zwar noch Defizite in Sachen Leistungsfähigkeit und Grafik haben, dass es aber auch schon sehr gute Netbooks gibt, mit denen man auch sehr gut Flyer oder Visitenkarten erstellen kann. Um professionell damit zu arbeiten, sollte man sich aber mindestens einen großen Bildschirm dazu kaufen oder aber das Netbook an einen großen Fernseher anschließen. Auch eine Farbkalibrierung ist von Vorteil. So kann man dann den perfekten Flyer oder auch die professionell aussehende Visitenkarte designen und ausdrucken lassen.

Beim Thema Ausdrucken sollte man sich aber dann nicht mit seinem Heimdrucker begnügen. Man braucht professionelle Drucker, wie etwa in einer Online Druckerei. Wenn man also Flyer drucken lassen will, die nicht nach 0815 aussehen, sollte man seinen Druckauftrag bei einer Online Druckerei einreichen. Hierzu muss man noch nicht einmal den Entwurf neu bearbeiten, sondern kann ihn direkt über die Seite der Online Druckerei hochladen. So hat die jeweilige Druckerei Ihren Entwurf und Auftrag innerhalb von Sekunden und kann diesen je nach Auftragslage schnell bearbeiten. Für das richtige Papier ist ebenfalls online in der Druckerei gesorgt. Auch wenn man mal nicht wissen sollte, welche Stärke die richtige ist, kann man sich von der Online Druckerei beraten lassen. Ist der Auftrag zum Flyer drucken erstmal abgeschickt, dauert es meist nur ein paar Tage, bis man die fertigen Flyer an der eigenen Haustür in Empfang nehmen kann. Sollte das Druckergebnis nicht stimmen, kann man diese dann meist kostenlos zurückschicken und stornieren. Dies kommt aber aufgrund der Qualitätssicherung so gut wie nie vor.

Studie – 900 Millionen verkaufte Tablets bis 2016

November 29, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Nach einer aktuellen Studie der Marktforschungsfirma Gartner könnten bis zum Jahr 2016 über 900 Millionen Tablets weltweit abgesetzt werden. In diesem Jahr soll sich der Absatz auf 63,6 Millionen Tablets belaufen und entspricht einem Anstieg von 261 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2010 wurden 17,6 Millionen Einheiten verkauft und im Jahr 2015 sollen es 326,3 Millionen Tablet-PCs sein.
Read more

Samsung will bei Netbooks aussteigen

November 28, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Samsung 

Nach einer am Freitag öffentlich bekannt gewordenen E-Mail des südkoreanischen Herstellers Samsung an seine Partner, plant der Konzern sich aus der Netbook-Produktion zu verabschieden und zwar sollen alle Modelle mit einem 10 Zoll Display aus dem Programm genommen werden. Der Mail zufolge sollen Netbooks mit 10,1 Zoll Display im ersten Quartal 2012 in der Produktion eingestellt werden. Die Produktion soll stattdessen verstärkt auf Ultrabooks mit 11,6 und 12 Zoll Display erfolgen. Das Samsung NC10 ist das erfolgreichste Netbook des Herstellers und zwar konnte es weltweit über eine Million mal verkauft werden.
Read more

Samsung Galaxy Tab 10.1 siegt bei Stiftung Warentest

November 25, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Samsung 

Das Magazin Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Dezember-Ausgabe insgesamt 14 Tablet-PCs getestet und dabei landete das Samsung Galaxy Tab 10.1 auf den ersten Platz. Die getesteten Tablets kosteten zwischen 350 und 890 Euro. Die Tester wählten fünf Hauptkriterien, die mit unterschiedlicher Gewichtung ihren Anteil zum Gesamtergebnis beisteuerten. Die wichtigsten Punkte waren Mulitmediafunktionen wie Videos schauen, E-Mail, Musik und die Bedienerfreundlichkeit. Das Display, die Akkuleistung und der Funktionsumfang wurden ebenfalls getestet.
Read more

Vom Mini-PC zum Embedded Computer

November 23, 2011 by admin · Leave a Comment
Filed under: News 

Immer mehr Menschen wünschen sich einen Mini-PC für ihren Schreibtisch. Da sich die Technik in den vergangenen Jahren enorm weiterentwickelt hat, lassen sich heute sehr kleine Computergehäuse mit hoher Leistung kombinieren. Der Mac Mini von Apple trägt das Downsizing schon im Namen und vereint dennoch starke Leistung mit einem attraktiven Preis. Doch auch andere Hersteller haben Mini-Computer im Angebot, die sich häufig modular erweitern lassen. Denn wer einen Computer mit zweiter Festplatte oder zusätzlichen Steckplätzen wünscht, der ist mit einem Mini-PC falsch beraten – hier wird ja gerade nur das Notwendigste verbaut, um das Gerät so günstig und so klein wie möglich zu vermarkten.

Ein ähnliches Modell ist der sogenannte Embedded PC, den man ebenfalls unter dem Label „Mini-PC“ führen könnte. Doch beim Embedded Computing zählt neben der geringen Größe noch die individuelle Integration in vorhandene Maschinen oder Anlagen. Er ist nicht für den Hausgebrauch konzipiert, sondern findet in industriellen Steuerungen Platz. Embedded PCs sind äußerst robuste und zuverlässige Systeme, deren Bauteile auch für größere Anforderungen ausgelegt sind – beispielsweise in klimatisch ungünstigen Bedingungen oder wenn eine Wartung nur sehr schwer durchzuführen ist. Da der Lüfter eines Computers ein sehr anfälliges Bauteil ist, gibt es viele Embedded PC in der lüfterlosen Variante. Sie sind mit einer Compact-Flash-Karte ausgestattet sowie mit den nötigen Schnittstellen.

Wer mit noch kleineren Computern arbeitet, meint damit meistens einen Organizer oder ein Smartphone. Hier finden noch kleinere Datenmedien wie die Micro SD Karte Platz, doch der Speicherplatz ist sehr begrenzt und die Anwendungen haben ebenfalls nur wenig Komfort. Dies ist beim Mini-PC und auch beim Embedded Computer anders – sie laufen mit den bekannten Software-Umgebungen wie Windows oder Mac und lassen in Punkto Bedienung zumeist keine Wünsche offen.

Acer Aspire One 722 mit neuer Hardware

November 23, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: Acer 

Der Computerkonzern Acer hat sein Netbook Acer Aspire One 722 mit neuer Hardware ausgestattet. Als Prozessor befindet sich nun ein AMD C-60 mit eingebauter Grafikkarte AMD Radeon HD 6290. Nach Herstellerangaben kann der leistungsstarke Prozessor brilliante HD-Inhalte auf das 11,6 Zoll große Display bringen. Das Display verfügt über eine LED-Hintergrundbeleuchtung und kann daher auch bei direkter Sonneneinstrahlung genutzt werden. Das Gewicht des Netbooks beläuft sich auf nur 1,46 Kilogramm und auf Grund seiner geringen Abmessungen liegt er gut in der Hand.
Read more

Packardbell Liberty Tab G100

November 22, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Das Packardbell Liberty Tab G100 kann für rund 430 Euro ohne Mobilfunkvertrag im Handel erworben werden. Das Tablet wurde mit einem 10 Zoll großen Touchscreen, einem 1 Gigahertz schnellen Nvidia Tegra 250 Grafikprozessor, 16 Gigabyte RAM internen Speicher, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher, WLAN, HDMI, GPS-Antenne und Bluetooth ausgestattet. Das Multitouch-Display bietet eine optimale Betrachtung, egal aus welchen Blickwinkel es angeschaut wird. Als Betriebssystem wurde Google Android 3.0 Honeycomb auf dem Tablet-PC installiert.
Read more

Vorteile von Notebooks ohne Betriebssystem

November 21, 2011 by admin · Leave a Comment
Filed under: Allgemein 

Beim Kauf eines neuen Notebooks erhält man meist automatisch ein Betriebssystem dazu. Hier wird meist das beliebte Windows mitgeliefert, aber Linux und Ubunto sind inzwischen sehr weit verbreitet. Mit dem Kauf eines Notebooks mit Betriebssystem erwirbt man zugleich auch eine Lizenz für das Betriebssystem. Der Entschluss zum Kauf eines Notebooks ohne Betriebssystem bietet erhebliche Vorteile, wie z.B. einen günstigeren Preis. Oftmals ist sogar eine Ersparnis von 100 bis 200 Euro und mehr möglich. Ebenfalls ist mehr Flexibilität geboten, denn sowohl der Kauf eines neuen Betriebssystems als auch das Zurückgreifen auf ein altes, bereits vorhandenes System ist möglich.
Jedoch gilt es darauf zu achten, dass man wirklich im Besitz einer Vollversion ist und auch ein Datenträger (CD, USB STICK, Festplatte) sollte vorhanden sein.

Notebooks ohne Betriebssystem sind im Internet zu bekommen. Aber auch bei Fachhändlern und Elektromärkten, doch hier bedarf es einer extra Nachfrage oder gegebenenfalls einer Bestellung. Beim Kauf eines neuen Laptops im Computerfachhandel gibt es außerdem die Möglichkeit, den Preis herunterzuhandeln, indem man erklärt, dass eine Lizenz für ein Betriebssystem nicht benötigt wird. Die zahlreichen Online Shops bieten auch die Möglichkeit, sich einen neuen Laptop mit Hardwarebauteilen selber zusammenzustellen und hierbei auch auf ein Betriebssystem zu verzichten.
Aber auch die Wahl eines kostenlosen Open Source Systems ist eine mögliche Alternative.

Billig-Netbook Meteorit NB-10.HD erschienen

November 17, 2011 by andreas · Leave a Comment
Filed under: News 

Das neue Netbook Meteorit NB-10.HD kann im Onlineshop Pearl ab sofort für 169,90 Euro bestellt werden. Der mobile Minirechner wurde mit einem 10,1 Zoll Display, einem 1 Gigahertz schnellen Prozessor,  512 Megabyte RAM Arbeitsspeicher, 4 Gigabyte internen Speicher, microSD-Speicherkartenslot, WLAN, Stereo-Lautsprechern und einer Webcam ausgestattet. Als Betriebssystem befindet sich Google Android 2.2 Froyo auf dem Netbook. Die Webcam bietet 1,3 Megapixel Auflösung und ein Mikrofon für Videogespräche.
Read more

Nächste Seite »